Mit Schiff & Bus nach Lyck


Kombinierte Schiffs- u. Busreise nach Ostpreußen der Kreisgemeinschaft Lyck

mit Bärbel Wiesensee und Gerhard Scheer

per Schiff von Kiel nach Klaipeda (Memel), danach weiter per Bus

 

Memelland, Kurische Nehrung, nördliches Masuren, Lyck (Elk)

 

vom 8. bis 17. Juni 2018

 

Buchungs-Nr. Lyck-2018

Ein Klick auf das obige Banner bringt Sie auf die Homepage der Kreisgemeinschaft Schloßberg

1. Tag  Fahrt ab Wuppertal oder Ihrem Zustieg über Hannover und Hamburg nach Kiel, wo Sie gegen 17.00 Uhr auf Ihrem Schiff einchecken. Erleben Sie die Ausfahrt aus der Kieler Förde vorbei an Laboe bei einem unvergesslich schönen Sonnenuntergang. Abendessen an Bord.

 

2. Tag  Gegen 16:30 Uhr  Ankunft im Hafen von Klaipeda (Memel).  Fahrt  auf die „Kurische Nehrung“. Über Schwarzort (Juodkrante) mit alten Fischerhäuschen und Skulpturenpark erreichen Sie den Hauptort Nidden mit großer Wanderdüne und weitem Blick übers Haff, die Nehrung sowie Ostsee. Anschließend fahren Sie vom Thomas Mann Haus zum Abendessen ins Hotel.

 

3. Tag  Memel, Stadtrundfahrt, Theaterplatz mit Simon-Dach-Brunnen und “Ännchen von Tharau“. Danach Fahrt durch das Memelland, über Silute/Heydekrug, Pogegen, mit Fotostopp an der Luisenbrücke vor Tilsit, zum mythischen Rombinus Park. Der Memel folgend überqueren Sie in Jurbakas die Memel (nordöstlichster Grenzverlauf) und fahren nach  Kurdios-Naumestis, der Schwesterstadt von Schirwint (evtl. Museumsbesuch). Später erreichen Sie das Hotel in Marijampole an der Scheschuppe. ÜN.

 

4. Tag  Fahrt nach Wystiten (Vistytis) mit Blick über den gleichnamigen See. Danach Fahrt nach Wizajny zum 3-Länder-Eck (heute PL/RUS/LT, ehemals Deutsches Reich/Polen/Litauen). Alsdann folgt Szitkehmen, von wo aus unsere Reise durch den Suwalski Landschaftspark und Suwalki  mit Fotostopp in Treuburg zum Hotel nach Lyck (Elk) führt. 5 ÜN

 

5. Tag  Programmgestaltung durch die Kreisgemeinschaft Lyck mit u.a. Besuch beim Landrat sowie einer Stakenfahrt auf der Kruttina.

 

6. Tag  Fahrt durch den Kreis Lyck und gemütliches Zusammensein am Wasserturm.

 

7. Tag  Gestaltung durch die Kreisgemeinschaft, alternativ zur freien Verfügung. 
Vielleicht möchten Sie Ihre Heimatorte oder die Wirkungsstätten Ihrer Ahnen besuchen. Bei der Organisation und Bestellung von kostenpflichtigen Fahrzeugen sind wir Ihnen gerne behilflich.

 

8. Tag  Fahrt über Allenstein, Osterode und Elbing zum Oberlandkanal sowie nach Danzig. Der Rest des Tages steht Ihnen für Besichtigungen zur freien Verfügung.

 

9. Tag  Besuch eines Orgelkonzerts in der Kathedrale in Oliva und Fahrt nach Karhaus (Kartusy) zur hölzernen Kirche. Dann durch die kaschubische Seenplatte und quer durch Pommern in die pommersche Hauptstadt Stettin mit Stadtrundfahrt. ÜN.

 

10. Tag  Nach leckerem Frühstücksbuffet beginnt die Heimreise über die A20 Richtung Hamburg/Kiel.

 

 

Programmänderungen vorbehalten. Gestaltung durch die Kreisgemeinschaft Lyck, Frau Wiesensee.

 

Leistungen und Preis

 

Mindestteilnehmer 30 Personen.

 

Fahrt mit einem Modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC, Kaffeeküche und Getränkeservice. Fährüberfahrt Kiel-Klaipėda hin.

 

Gebühren für Busausflüge, Straßensteuer, Maut und Fährfahrten sind im Reisepreis enthalten.

 

Nicht im Reisepreis enthalten sind Fremdleistungen wie Eintrittskosten in Museen, zusätzliche Schifffahrten, Ortstaxen etc.

 

Pro Person im Hotel DZ/HP sowie inkl. Schiffspassage in 4-Bett-Innenkabine mit Abendessen und Frühstück  990,00

 

Preis für 2-Bett-Kabine   zuzüglich 50,00 €/Person

Einzelkabine sowie weitere Optionen auf Anfrage

Hotel Einzelzimmer, Zuschlag ab  190,00 €/Pers.

 

 

                       Man sieht mehr, ...       

                                                                   ... reist man mit   S C H E E R